UMTS Neuigkeiten
UMTS Neuigkeiten



UMTS (Universal Mobile Telecommunications System) ist ein weltweiter Standard bei der mobilen Kommunikation. Große Dateien lassen sich nun mit UMTS wesentlich schneller empfangen und versenden.

UMTS ist für den Personenkreis interessant, die mobil im Internet unterwegs sein wollen, um zum Beispiel E-Mails zu lesen und zu schreiben, Videoaufnahmen oder Fotos zu versenden oder um einfach nur um zu surfen. Die Datenübertragungsrate ist fast so schnell, wie auf dem heimischen PC zu Hause.

Um UMTS nutzen zu können, benötigt man ein entsprechendes Zusatzgerät. Dieses Gerät kann man auch mit einem Laptop benutzen. Es wird dazu lediglich entweder ein Bluetooth-Anschluss oder ein Verbindungskabel für den USB-Anschluss benötigt. Das macht die Einwahl in das Internet von jedem beliebigen Ort in Deutschland oder auch im Ausland möglich. Voraussetzung ist, dass an dem betreffenden Ort auch das UMTS-Netz zur Verfügung steht.

Mittlerweile steht aber UMTS nahezu flächendeckend zur Verfügung. UMTS ist die Grundlage für Multimedia-Anwendungen. Dank der schnellen Verbindung wird Zeit eingespart. Der Nutzer kann online sein und trotzdem gleichzeitig auch telefonieren. Mit einem Handy Flatrate Vergleich lassen sich mittlerweile auch attraktive Tarife finden.

Gerade für Personen, die aus beruflichen oder sonstigen Gründen viel unterwegs sind, bietet sich UMTS an. UMTS schafft die notwendige Mobilität. Damit können Geschäftsreisende immer und jederzeit mit ihrer Firma in Kontakt treten und sich zum Beispiel die neuesten Umsatzzahlen mitteilen lassen.

Aber auch für den Privatanwender ist UMTS interessant. Es ist nun auch möglich, mittels der entsprechenden Geräte, Handy-TV zu sehen oder sich ganze Filme auf das Handy herunterzuladen. Und das Angebot wird ständig erweitert. Die Auswahl an UMTS-fähigen Handys ist mittlerweile recht groß da die Nachfrage steigt.

Weitere Empfehlungen zu
Mobilfunk, Handy und SMS:


  • Sie sucht ihn
  • Handy im Urlaub
  •  


    UMTS rund 80 Prozent langsamer als versprochen
    Per Mobilfunk übers Handy Videos schauen oder mit Notebook und UMTS-Stift im Internet surfen - glaubt man der Werbung, klappt das ganz flott im DSL-Tempo. So werben Vodafone und T-Mobile mit Datenrate... [mehr]



    Microsoft kündigt harten Wettbewerb im Handymarkt an
    Zum Start seiner neuen Handy-Software verspricht der US-Konzern Microsoft scharfe Angriffe gegen Apple, Google und Nokia. "Im Oktober stellen wir Phone 7 in New York vor. Das wird ein lauter Herbst, w... [mehr]



    HSDPA-Tempo jetzt auch bei congstar
    Statt mit UMTS Geschwindigkeit browsen Kunden des Kölner Kommunikationsanbieters congstar von nun an mit HSDPA Geschwindigkeit durch das World Wide Web. Der congstar Prepaid Internet-Stick ist somit... [mehr]



    Internet per UMTS deutlich langsamer als versprochen
    Die Zeiten sind längst vorbei, als Notebook-Nutzer nur übers Netzwerkkabel oder per Drahtlosnetzwerk (WLAN) online sein konnten. Heute braucht es für den mobilen Internetzugang lediglich ein Mobilfunk... [mehr]



    sipgate schaltet iPhone App für UMTS frei
    Nach Aufhebung der UMTS-Restriktion durch Apple schaltet sipgate seine VoIP App für die 3G-Nutzung frei. Besitzer UMTS-fähiger iPhones sind bei Internet-Telefonaten damit nicht länger auf WLAN beschrä... [mehr]



    Erstes HSDPA-Netbook mit Tagesflatrate im Paket bei fonic
    Als erster Mobilfunkdiscounter hat Fonic ein Netbook mit integriertem HSDPA-Modem im Portfolio: Praktisch, kompakt und voll mit technischen Raffinessen kommt das Asus Eee PC 1005HGO in handlicher Größ... [mehr]



    UMTS-Surfsticks im Vergleich
    Neben den Netzanbietern stellen auch zahlreiche Mobilfunk-Discounter Zugang zum Internet über UMTS-Sticks bereit. Das unabhängige Verbraucherportal online-tarife.de hat verschiedene Internet-Sticks ... [mehr]



    UMTS-Surfsticks können Alternative zu DSL sein
    Mobiles Internet über UMTS hat bei der Geschwindigkeit mit DSL fast gleichgezogen. Zur echten Alternative kann das Funk-Internet daher in Gebieten werden, die von den DSL-Anbietern nicht mit schnel... [mehr]



    Vodafone macht das mobile Internet schneller: HSDPA mit 14.4 MBit/s
    Schon heute lassen sich im gesamten UMTS-Netz von Vodafone Deutschland dank HSDPA und HSUPA schnell und mühelos große Datenmengen empfangen und versenden. Bis zu 3,6 Megabit pro Sekunde im Downlink un... [mehr]



       
    Impressum